Kategorien
Adventskalendertürchen

Gebrann­te Mandeln

Die Weih­nachts­märk­te fal­len die­ses Jahr ja lei­der aus, aber das ist ein Grund mehr, mal selbst­ge­mach­te gebrann­te Man­deln aus­zu­pro­bie­ren. Die­ses Rezept ist wirk­lich super ein­fach und geht total schnell, wirk­lich einen Ver­such Wert!

Ein Back­blech mit Back­pa­pier aus­le­gen. Zucker, Was­ser, Salz und Gewürz in einer Pfan­ne erhit­zen und kochen las­sen. Die Man­deln hin­zu­ge­ben und so lan­ge rüh­ren, bis die Zucker­mas­se tro­cken und krü­me­lig wird. Dann ist das gan­ze Was­ser ver­kocht und nun kann der Zucker zu kara­mel­li­sie­ren begin­nen. Wei­ter rüh­ren, bis der Zucker wie­der flüs­sig und ein wenig dunk­ler wird (Ach­tung, je nach Gewürz ist das teil­wei­se schwer zu erken­nen) und die Man­deln wie­der glän­zend sind.

Die Man­deln auf das Back­blech geben und aus­brei­ten. Wenn sie etwas abge­kühlt sind, kann man sie auch mit den Fin­gern auseinanderbrechen.

Pro­biert es doch mal selbst aus!

Schreibe einen Kommentar